Aus Gnade unterstützt die Arbeit unter Waisenkindern in der Ukraine

Aus Gnade unterstützt die Arbeit unter Waisenkindern in der Ukraine

Unser Anliegen, die Waisenkinder in dem armen Land Ukraine finanziell zu unterstützen, ist nun in Erfüllung gegangen!

Wir haben Svetlana Rabokon, durch Gottes Vorsehung, kennengelernt. Sie arbeitet unter Waisenkindern im Norden des Gebietes Odessa, Ukraine. Das beste daran: Svetlana unterstützt die Kinder nicht nur materiell sondern auch proaktiv evangelistisch. Und das hat die Frucht gebracht: einige Jugendliche sind durch diese Arbeit zum lebendigen Glauben an Jesus Christus gekommen! 


Was Svetlana bewegt:

"Ich habe nur eine wichtige Motivation für meinen Dienst: die Waisenkinder, die im unterschiedlichen Alter ohne elterliche Fürsorge geblieben sind. Alles, was Gott mir in seiner Gnade in diesem Leben gibt, materielle und geistliche Reichtümer, will ich mit diesen Kindern teilen, damit ich sie für Jesus Christus gewinnen kann."

"Der Statistik nach sind 80% von den Internatskindern nach dem Schulabschluss nicht in der Lage sich im Leben zurechtzufinden. Es sind verletzte Menschen.  Sie haben wenig Fürsorge in ihrer Kindheit erfahren und niemand hat in ihre Seelen reingeschaut. Als sie heranwuchsen, hat man sie selten nach ihren Wünschen gefragt. Sie waren Zeugen von krankhaften familiären Szenen und wurden gezwungen ihre Emotionen zu unterdrücken. Sie wurden von den Eltern verlassen und somit ist das Misstrauen der ganzen Welt gegenüber maßlos. Sie haben selten liebevolle Worte gehört, deshalb sehen sie in sich viel leichter ihre eigenen Unzulänglichkeiten. Sie wurden oft kritisiert und der Erfolg wurde schnell getötet, sobald ihnen etwas nicht gelungen ist. Sie fühlen sich oft als leblose Gegenstände, weil sie nicht wissen, wie sie reagieren sollen, wenn sie manipuliert werden. Ihre Bedürfnisse werden ignoriert, deshalb leben sie so wie die anderen leben und denken. Sie haben gelernt geduldig zu sein, um sich nicht zu zerreißen. Auch jetzt müssen sie geduldig warten, weil sie es gewohnt sind. Sie haben immer in Angst gelebt und somit ist die Angst ein lähmender Begleiter in ihrem erwachsenen Leben. Sie haben gelernt zu schweigen, weil sie nicht mehr glauben können, dass sie jemand versteht…

Sie sind gut und unschuldig, talentiert und intelligent, aber sie haben immer Scham und ein Schuldgefühl und verschließen damit den Weg zum Selbstbewusstsein. Es fällt ihnen schwer andere zu lieben, weil sie selber nie geliebt wurden und deshalb hat das Bedürfnis nach Liebe verschiedene Formen der Abhängigkeit… Es fällt ihnen schwer Liebe anzunehmen, sie haben sogar Angst davor, sie meiden und entwerten sie, sie wollen nicht anerkennen, dass sie sie brauchen. Sie fühlen sich hoffnungslos und machtlos und nicht effektiv im Kampf um das Recht zu leben und zu LIEBEN, mit der Liebe, die sie unbedingt brauchen, damit sie fühlen, dass sie LEBEN.

  • Seelisch verwundete Kinder möchten geheilt werden …
  • Sie suchen Liebe …
  • Sie wollen ihren Erfolg sehen …
  • Sie wollen frei sein …
  • Sie wollen leben, aber sie wissen nicht wie, sie können es nicht, sie glauben nicht …

Es gibt aber Hoffnung! Es ist möglich! Mit Gottes Hilfe!"


Wenn du diese Arbeit im Gebet oder auch finanziell unterstützen möchtest, findest du hier diese Möglichkeit: hier spenden >>

In jedem Fall: mit deinem Einkauf in unserem Shop unterstützt du auch indirekt klein wenig diese Arbeit :) Vielen Dank dafür!